LANDHAUS ZUM VERKAUF IM CHIANTI

18 Foto
Toskana - Die Chianti-Region der Toskana ist  von Zypressen, Olivenhainen und Weinbergen  charakterisiert. Diese umgeben das Prestige-  Bauernhaus, welches zum Verkauf angeboten ist. Das Landhaus besteht aus  rund 15,5 ha Land und besteht aus drei Gebäuden (eine Villa, ein Bauernhof und ein neues Gebäude) mit einerGesamtfläche von 1300 Quadratmetern. Das Haus wurde vor kurzem renoviert. Die Restaurierung wurde im vollen Respekt der ursprünglichen Gebäude, derer Elemente und der authentische Merkmale, wie der toskanische Stil, die Holzbalkendecken und die Terrakotta-Böden, welche  typisch für den Stil des Chianti und der Toskana sind, durchgeführt. Das Anwesen bildet Teil des Hauses namens „Fattoria Nuova” . Hier befinden sich acht Wohnungen mit allem Komfort  und mit Möbeln  im typischen Stil . Die verwendeten Materialien, wie Terracotta-Böden, roter Klinker, Sandstein, sind alles charakteristische Materialien, welche im Bau der typischen Bauernhäuser in der Toskana verwendet werden. Die Luxus-Villa, aus dem siebzehnten Jahrhundert, bedarf der  Notwendigkeit einer Restaurierung und  ist eine Struktur von Bedeutung. Ihre Freske  schmücken die Räume, weiters gibt es hier bemalte Kassettendecke und schöne Kamine welche  das Haus zu etwas Besonderem machen. Das  Eigentum in der Toskana wird durch eine alte Kapelle und ein schönes Schwimmbad in der umliegenden Landschaft ,  typisch für die Toskana und dem Chianti ergänzt.  Dank einer sorgfältigen Renovierung dieses stilvollen Landhaus kann dieses sowohl als private Residenz oder als   Luxus-Unterkunft  im Tourismus verwendet werden. Dies auch Dank seiner  Nähe zu Florenz und zum Chianti.
Technische Daten Region: Toskana
Gemeinde:  Florenz
Ort : Chianti

Art: Landhaus zum Verkauf
Innenflaeche 1300 m2
Aussenflaeche  circa 15,5 ha

Neues Landhaus
5 Wohnungen mit 2 Schlafzimmern
3 Wohnungen mit 1 Schlafzimmer

Landhaus 15 Wohnungen

Villa
12 Wohnungen

verschiedene Zusatzraeume

Schwimmbad
Kapelle
Grund 15,5 ha

Toskana – Firenze – Chianti: Firenze km  24 - Lucca km 80 - Pisa km 63 - Siena km 43 - Nationalpark Casentino km 41 - Montelupo Golf Club  km 7 - Thermalanlage Casciana km 22 - Flughafen Firenze km 27 - Autobahnausfahrt  A1  Scandicci km 18.


Ref: 0317
Preis: 5 Mill. Bis 10 Mill.

Kontakt

Um besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können bitten wir Sie, das unten stehende Formular auszufüllen und die Sprache einzutragen, in welcher Sie kontaktiert werden möchten. Wir werden Ihnen dann so bald wie möglich antworten.

Name *
Nachname *
E-mail*
Telefon*
Firma
Sprache*
Land *
Nachricht *
Geheimhaltung *
Ich akzeptiere die Bedingungen des Gesetzesdekrets Nr. 196/03.

Tel.: +39 055 0548100

FLORENZ

TOSKANA – FLORENZ: Montespertoli liegt im östlichen Teil des Val d'Elsa, auf einem Hügel zwischen den Tälern des Flusses Pesa und dem Fluss Elsa  und ist  von einer Landschaft umgeben, wie man sie  von den Postkarten der Toskana her kennt: sanfte grüne Hügel mit Weinbergen, Olivenhainen und Zypressen und von weiβen Schotterstraßen durchzogen.Das Gebiet war seit der Zeit der Etrusker und dann von den Römer bewohnt. Die ersten Aufzeichnungen gehen auf das  12. Jahrhundert zurück.  In dieser  Zeit  war  die Geschichte von Montespertoli mit der von Florenz und der  Via Volterra verbunden, eine Straße die das Gebiet von Montespertoli mit der Via Francigena in der Nähe Certaldo verbindet. Dies  brachte den Ort  mit den wichtigsten Städten der Toskana (Florenz, Siena, Volterra und Pisa) in Kontakt . Dies beeinflusste positiv die wirtschaftliche Entwicklung.Im Rahmen der Chianti-Region ist Montespertoli eine der unbestrittenen Hauptstädte von Wein und Öl, und ist Teil der wichtigen „Citta del Vino“ e „Citta del Olio“ der Toskana. Montespertoli ist zusammen mit Montaione aber auch berühmt für seine Trüffel und ist Mitglied der Vereinigung der „Citta del Tartufo“.Montespertoli ist bekannt und berühmt für den Wein  der dort produziert wird. Es werden zahlreiche Veranstaltungen, die alljährlich stattfinden Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt anlocken entlang der „Strada del vino di Monespertoli“ und der „Stradea del vino die Colli Fiorentini“ organisiert.