LUXUS-VILLA IN DER TOSKANA, IM CHIANTI

23 Foto
Im Herzen der Toskana und speziell in der Gegend des Chianti - Colli Fiorentini,  befindet sich die  schöner Luxus-Villa zum Verkauf von 600 Quadratmetern, mit einem großen Garten mit Pinien und einem herrlichen Blick auf die Täler der Toskana  und des Val d'Elsa, bekannt durch seine  Türme von San Gimignano.
Die Luxus-Villa im Chianti befindet sich auf halbem Weg zwischen Florenz und Siena und  genießt eine herrliche Lage. Dies ist ein Ort, wo man sich entspannen kann und die Ruhe der Landschaft genießen kann. Die Villa ist ein  guter Ausgangspunkt um die Sehenswürdigkeiten der Toskana wie Florenz, Siena, San Gimignano, Volterra und Pisa  zu besuchen. Die prächtige Luxus-Villa zum Verkauf stammt aus dem neunzehnten Jahrhundert und war die Residenz der Marchesa Luisa Bargaglistoffi,. Heute wird sie  als touristische Unterkünfte genutzt. Das exklusive Objekt  im Chianti erstreckt sich auf vier Ebenen, einschließlich einem Keller. Hier befinden sich die Kellerräume. In den drei oberirdischen  Etagen befinden sich derzeit sechs Wohnungen mit einem oder zwei Schlafzimmern, einem Wohnzimmer mit Küche und einem  Badezimmer.  Die  bezaubernde Luxus-Villa in Chianti wird durch eine Depandance mit einem Schlafzimmer, einem Badezimmer und einem Wohnzimmer mit Küche ergänzt.
Technische Daten Region: Toskana
Gemeinde:  Siena
Ort : Chianti

Art: Luxusvilla zum Verkauf
Innenflaeche 600 m2
Aussenflaeche 1390 m2

4 Wohnungen mit 1 Schlafzimmer
2 Wohnungen mit 2 Schlafzimmern
1 Depandance mit 1 Schlafzimmer

Garten  1390 m2

Toskana – Firenze – Chianti: Siena 31 km - Monteriggioni 18 km - Volterra 37 km - San Gimignano 13 km - Montalcino 62 km - Firenze 28 km - Golf and Country Club 3,6 km - Thermalanlagen 21 km - Flughafen Firenze 31 km - Autobahnausfahrt : A1Scandicci 18 km.

Ref: 0316
Preis: Bis 2,5 Mill.

Kontakt

Um besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können bitten wir Sie, das unten stehende Formular auszufüllen und die Sprache einzutragen, in welcher Sie kontaktiert werden möchten. Wir werden Ihnen dann so bald wie möglich antworten.

Name *
Nachname *
E-mail*
Telefon*
Firma
Sprache*
Land *
Nachricht *
Geheimhaltung *
Ich akzeptiere die Bedingungen des Gesetzesdekrets Nr. 196/03.

Tel.: +39 055 0548100

FLORENZ

TOSKANA – FIRENZE:  Certaldo befindet sich im Val d’elsa, in der Provinz von Florenz. Die Stadt liegt in den Hügeln der toskanischen Landschaft, eingebetten in Olivenhainen, Weinbergen und Zypressen und im Stadtkern befinden sich  viele wichtige historische, künstlerische – wertvolle Gebäude. Certaldo ist der Geburtsort von Giovanni Baccoccio.Hier in Certaldo flieβt die Elsa in die Agliena.Der Stadtkern verläuft entlang beider Seiten der Hauptstraβe und unterteilt sich hiermit in zwei verschiedene Bereiche. Der mittelalterliche Stadtteil , mit dem Palazzo Pretorio wird Certaldo Alto genannt und befindet sich auf einem Hügel; und das „moderne“ Certaldo, welches sich in der Ebenen befindet.
Die Ursprünge von Certaldo gehen bis in die etruskisch-römischer Zeit zurück  und ihr  Name leitet sich aus dem Lateinischen Cerrus altus, d.h. der Hügel mit Eichen bedeckt, ab.Die erste Erwähnung des Dorfes geht auf 1100 zurück , als Friedrich I. Barbarossa das Gebiet an den Grafen Alberti abtrat, der hier  bis zum Ende des 13. Jahrhunderts dominierte.Unter  der Macht von Florenz war Certaldo Anfang 1400 der Sitz des Vikariats.  In Certaldo Alto finden sich noch das  intakte mittelalterlichen Dorf mit dem  Palazzo Pretorio, dem Geburtshaus von Giovanni Boccaccio, Autor des Decamerone, verschiedenen schönen Kirchen und Palästen, Häusern und engen Gassen, die zu den  Stadtmauern führen.