Schloss aus dem 16.Jhdt. in Pavia zum Verkauf

full screen
47 Foto
In der Provinz  Pavia steht dieses prestigeträchtige Schloss, dessen Ursprünge auf das Jahr 1534 zurückgehen, zum Verkauf.
Die Immobilie wurde einst als Kloster genutzt, dann gelangte das Schloss in den Besitz der Familie, die es auch heute noch  besitzt und die sich mit großer Aufmerksamkeit und Liebe für die verschiedenen Verbesserungen und Restaurierungen des Anwesens engagiert haben.
Der Komplex besteht aus drei separaten Gebäuden. Es erstreckt sich über zwei Etagen mit einer Innenfläche von 4.000 Quadratmetern und ist von einem etwa 4.5 Hektar großen Park umgeben, der sich perfekt für schöne Veranstaltungen eignet.
Die Anlage ist um zwei Höfe gebaut: Die Villa blickt direkt auf einen Hof und bietet den traditionellen Grundriss eines „C“, während um den Servicehof ein Gebäude mit Stallungen und Lagerhallen ist.
Das Innere dieses schönen historischen Gebäudes zum Verkauf ist in einem einwandfreiem Zustand. Die geräumige Villa ist elegant und raffiniert,und typisch für ein historisches Haus von hohem Standard ausgestattet. Die herrlichen antiken Oberflächen, wertvolle und sorgfältig renovierte Böden, stimmungsvoll bemalte Wände, edle Kassettendecken und antike Möbel verschönern die Räume.
Die Struktur ist eine ausgezeichnete Lösung sowohl als Wohnhaus, kann aber auch, dank der Aufteilung in drei separate Gebäude, als Hotel verwendet werden. Die umfangreichen verfügbaren Fläche und die reservierte, ruhige und exklusive Lage ermöglichen eine vielseitige Nutzung.
Technische Daten
Region: Lombardei
Provinz: Pavia

Innenfläche: 4.000 Quadratmeter
Außenfläche: 4,5 Hektar

3 Gebäude
Repräsentative Räume
Fresken
Park
Reitstall

Pavia 28 km - Mailand 65 km - Reggio Emilia 120 km - Genua 140 km - Comersee 135 km
Ref: 3402
Preis: € 6.000.000

schloss in Pavia zum verkauf

schloss in pavia
schloss pieve porto morone

Kontakt

Um besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können bitten wir Sie, das unten stehende Formular auszufüllen und die Sprache einzutragen, in welcher Sie kontaktiert werden möchten. Wir werden Ihnen dann so bald wie möglich antworten.

Name *
Nachname *
E-mail*
Telefon*
Firma
Sprache*
Land *
Nachricht *
Geheimhaltung *
Ich akzeptiere die Bedingungen des Gesetzesdekrets Nr. 196/03.

Tel.: +39 055 0548100

Pavia

Pavia ist eine Provinzhauptstadt der Lombardei und war die Hauptstadt des lombardischen Königreichs. Die antiken Ursprünge und eine sehr wichtige Vergangenheit haben in Pavia ein reiches, bedeutendes künstlerisches und kulturelles Erbe hinterlassen. Zu den Touristenattraktionen gehören: das Museum in der Visconti Burg, San Pietro in Ciel d'Oro, die Kathedrale, die Malaspina Art Gallery und die berühmte überdachte Brücke über den Tessin. Wenige Kilometer von der Stadt entfernt liegt Certosa di Pavia : ein historischer Komplex mit einem Kloster und einem Heiligtum. Pavia und seine Umgebung sind hauptsächlich der Landwirtschaft mit Weinbau, Getreide und Reis gewidmet.. Es gibt wenige Industriezweige. Pavia ist in ganz Europa für seine Universität aus dem Mittelalter bekannt.
Die Nähe zu Mailand, der Hauptstadt der Lombardei, ist ein großer Pluspunkt. Mailand ist reich an Geschichte und bedeutender religiöser, ziviler und militärischer Architektur.