LUXUS- VILLA IN AREZZO

16 Foto
Toskana - Luxusvilla zum Verkauf angeboten  in einer beherrschenden Stellung auf den Hügeln von Arezzo. Das schönes in Stein gebaute  Haus hat einen herrlichem Blick auf die Stadt  Arezzo und ist von 2 Hektar Land  umgeben. Die Villa befindet sich in einer beherrschenden Stellung auf den Hügeln von Arezzo mit wunderschönen Blick über die Stadt .Das Geäude ist in Stein gebaut und mit den typischen Materialien der toskanischen Tradition restauriert. Das  toskanische Landhaus ist von 2 Hektar Land umgeben, von denen ein Hektar Weide-Grasfläche sind, der Rest ist mit Weinreben, Nüssen und Obstbäumen und einem Hektar Olivenhain biologischem Anbaus bewirtschaftet. Die schöne zum Verkauf angebotene Villa verfügt über ein Schwimmbad mit unregelmäßiger Form, mit einem Wasserfall und einer Steinumrandung. Von hier kann man die  wunderschöne Panoramalage geniessen.
Das toskanische Landhaus ist auf zwei Etagen unterteilt, welche jeweils  eine Wohnung beherbergen und hat eine Gesamtfläche von 704 m2.
Das Erdgeschoss der Luxus-Villa verfügt über einen  großen  Wohnraum, zwei Schlafzimmer mit eigenem Bad, eine Waschküche, ein Badezimmer, ein Wohnzimmer und eine große Küche. Die erste Etage des Hauses ist  über eine Innen – oder über eine Auβentreppe i mit einem kleinen Balkon zu erreichen. Hier befindet sich ein Wohnzimmer mit Kamin, sechs Schlafzimmer, zwei davon mit privatem Bad, zwei weitere Bäder, eine große gemauerte  Küche mit groβen Fenstertüren, ein Küche mit Kamin und ein Abstellraum.An das Hauptgebäude der zum Verkauf angebotenen Villa   in Arezzo ist  eine Taverne im Erdgeschoss und eine Scheune auf der ersten Etage angeschlossen. Der große Keller hat Steinböden und eine  Decke mit Holzbalken. Hier  befindet sich  eine Service-Küche und ein überdachten Aussenraum mit Holzofen und einem Esszimmer.
Die Scheune des toskanisches Bauernhaus befindet sich auf zwei Ebenen,. Im Erdgeschoss befindet sich  eine Garage und in der ersten Etage befindet sich ein  Studio  mit Kamin, mit Holzbalken und Holzböden und groβe  mit Doppelverglasung versehene Fenster. In der Nähe der  Luxus-Villa gibt es noch weiteren Nebengebäuden inklusive einer kleinen Kapelle und verschiedene technische Räume.
Technische Daten Region: Toskana
Gemeinde: Arezzo
Ort: Arezzo

Art: Luxus Villa zum Verkauf
Innenflaeche: 704  m2
Aussenflaeche 2 ha

Schlafzimmer : 8
Badezimmer: 7
Wohnzimmer: 2
Kueche: 4
Speisezimmer: 2
verschiedene Zusatz- und technische Raeume 7

Schwimmbad
Garage 75 m2
Grund 2ha
Kapelle
Toskana – Arezzo: Arezzo km 14 – Cortona km 36 – Città di Castello km 41 - Firenze km 80 – Perugia km 91 – Golf Club Casentino km 22 – Flughafen Firenze km 101 – Autobahnausfahrt Arezzo km 18.

Ref: 0163
Preis: Bis 2,5 Mill.

Kontakt

Um besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können bitten wir Sie, das unten stehende Formular auszufüllen und die Sprache einzutragen, in welcher Sie kontaktiert werden möchten. Wir werden Ihnen dann so bald wie möglich antworten.

Name *
Nachname *
E-mail*
Telefon*
Firma
Sprache*
Land *
Nachricht *
Geheimhaltung *
Ich akzeptiere die Bedingungen des Gesetzesdekrets Nr. 196/03.

Tel.: +39 055 0548100

AREZZO

Toskana - Arezzo : Arezzo entwickelte sich im zweiten Jahrhundert v. Chr. , zunächst als kleines Dorf und dann zu einem  sehr wichtiger Verbindungpunkt  zwischen den Städten der Toskana und etruskischen Lega della Padania. Arezzo ist eine der interessantesten Städte der Toskana.1200 erlebt  die Stadt ein rasante Wachstum, sodas seine Bewohner eine neue Kreis der Stadtmauer erbauten, wie auch  viele andere öffentliche Gebäude und Turm-Häuser.Arezzo war eine ghibellinische Gemeinde. Die Ghibellini erstreckten ihre Domäne über ein riesiges Gebiet, das die meisten der umliegenden Täler beinnhaltet; kämpfte mit den großen Städten wie Siena und Perugia, wurde aber von den Welfen von Florenz in der epischen Schlacht von Campaldino im Jahre 1289 besiegt.
Die Herrschaft der Medici (1434/1569) und  dann die von Lothringen (1737/1859) war für die Stadt eine sehr schlechte Erfahrung,  und im Jahr 1560 wurde vom Großherzog Cosimo die fast totale Zerstörung der Stadt beschlossen.
Das 16. Jhdt  ist  durch die facettenreiche Figur von  Giorgio Vasari (1574 1511) gekennzeichnet - ein Architekt (Bau der Lodges, Renovierung der Kirche von Badia), Maler und Kunsthistoriker (Das Leben der am meisten ausgezeichneten italienischer Architekten, Maler und Bildhauer) – sowie großherzogliche Stadtrat und  auch als Schiedsrichter im künstlerischen Lebens der Toskana tätig.