VILLA ZUM VERKAUF IM VENETO

48 Foto
Veneto -  renommierte Luxus-Villa zum Verkauf in Verona.
Ein paar Kilometer von Verona entfernt , inmitten von 7 Hektar Land  befindet sich die Luxus-Villa , welche aus der zweiten Hälfte des sechzehnten Jahrhunderts stammt. Die Villa  bestehend aus einem Haupthaus und zwei Zusatzhäusern , eines mit einem Turm, und hat eine Gesamtfläche von etwa 2125 Quadratmetern.Im Laufe der Jahrhunderte haben mehrere Familien diesem Besitz seine  Eigenschaft einer Luxus-Villa gegeben. Durch zwei massive Pilaster gelangt man zu einem Innenhof. Durch ein großes  rundes  Portal gelangt man  in einen Portikus  mit neun Bögen, welche von schlanken Säulen getragen werden. Daran angeschlossen befindet sich  ein Gebäude mit Zinnen und mit  einen Turm.Ein  schöner Garten befindet sich vor dem Eingang der Villa.
Die Villa hat eine elegante Fassade mit einer schönen Doppel- Treppe, die zu einem ausgeklügelten zentralen Portikus mit drei Bögen führt.
Die prächtige Luxus-Villa ist auf drei Etagen unterteilt und ist als Patrizierhäuser der venezianischen Renaissance strukturiert. Im  Hauptgeschoss befindet sich  eine zentrale Halle von 180 Quadratmetern mit einer imposanten Decke mit Holzbalken vier,  schön dekoriert Räume welche auf jeder Seite der Halle angeordnet sind.Im Erdgeschoss der renommierten Luxus-Villa zum Verkauf wurde ein Pool von einer Backsteindecke realisiert.Im Dachgeschoss befindet sich ein großer Versammlungsraum mit  einem Dachstuhl aus dem  sechzehnten Jahrhunderts . Die stilistische Nüchternheit der  charmante Villa zum Verkauf wird von einem schöner Park ergänzt, der sich auf der linken Seite der Villa entwickelt und ist mit Rosskastanie, Buchen und Platanen und hoch aufragenden Zedern des Libanon bepflanzt ist, während sich auf der Rückseite der Villa  einen attraktiven Allee mit Zypressen entwickelt . Statuen  aus dem achtzehnten Jahrhundert, Brunnen, ein Teich, eine Nymphe mit dorischen Säulen und eine einfache rechteckige Kapelle vervollständigen diese  elegante und faszinierende  Immobilie.
Technische Daten Region: Veneto
Gemeinde: Verona
Ort: Verona

Art: Luxusvilla zum Verkauf
Innenflaeche: 2125 m2
Aussenflaeche: 7 ha

Villa 2000 m2
12 Zimmer mit Bad
Barchessa 125 m2
Konferenzzimmer
See
Tennisplatz
Volleyball-/Basketballplatz
Fussballplatz in Gras
Bedecktes
Schwimmbad
Sauna
Fitnessbereich
Grund 7 ha

Veneto – Verona: Verona km 12 - Mantova km 45 - Rovigo km 68 - Padova km 60 - Peschiera del Garda km 32 - Vicenza km 57 - Padova km 84 - Golf Club km 3 -Thermalbad km 38 - Flughafen Verona km 17 - Autobahnausfahrt Rovigo sud km 53.

Ref: 0393
Preis: 5 Mill. Bis 10 Mill.

Kontakt

Um besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können bitten wir Sie, das unten stehende Formular auszufüllen und die Sprache einzutragen, in welcher Sie kontaktiert werden möchten. Wir werden Ihnen dann so bald wie möglich antworten.

Name *
Nachname *
E-mail*
Telefon*
Firma
Sprache*
Land *
Nachricht *
Geheimhaltung *
Ich akzeptiere die Bedingungen des Gesetzesdekrets Nr. 196/03.

Tel.: +39 055 0548100

VERONA

Veneto - Verona: Die Stadt Verona, dank seiner geographischen Lage war seit der Jungsteinzeit bewohnt. Verona entstand vermutlich als ein Dorf in der Nähe des südlichen Hügel von San Pietro, entlang der Etsch, aber die ersten Aufzeichnungen stammen aus dem IV Jahrhundert v. Chr. In der Römerzeit war die Stadt in der Region Venetien ein politisches und kommerzielles Zentrum von erster Größenordnung und hinterlies prächtige Spuren, von denen heute noch verschiedene sichtbar sind, wie die Arena – sie war ein römisches Theater, der Arc von Gavi von Porta Borsari, das archäologische Gebiet von Porta Leoni und die Ausgrabungen von Scaligeri .
Dieses Gebiet, im Zentrum der Stad, nur wenige Schritte von der Piazza Erbe entfernt, war im Mittelalter Sitz der politischen und administrativen Macht. In den folgenden Jahren bis zum Jahr 1000 wurde Norditalien durch zahlreichen Kriegen verwüstet, aber Verona blieb dem Kaisern des Heiligen Römischen Reiches treu, auch während des langen Kampfes für die Investitur des Papsttum. Die Geburt der Stadt Veneto kam im Jahre 1136 mit der Wahl des ersten Konsuls belegt werden, hier kam es zur Abgrenzung der beiden Parteien, die späteren Guelfen und Ghibellinen. Verona war in der ersten Zeit durch die Kämpfe zwischen diesen beiden Fraktionen hart betroffen, da auf dem Land die Hauptkräfte der Guelfen waren, während in der Stadt die Ghibelline überwiegten . Am 24. Juni 1405 kam Verona zu Venedig. Unter dieser Stadt kam es zu einer lange Periode des Friedens, bis 1501, als die Republik Venedig von den Mächten der Liga von Cambrai angegriffen wurde. Mit der Herrschaft von Venedig wurde die Stadt Verona ein Ziel für Intellektuelle, Denker und Künstler der damaligen Zeit, wie Goethe, Heine, Stendhal. 1630 erlebte Verona das Drama der Pest: Die Bevölkerung wurde dezimiert. 1796 zogen dei Truppen von Napoleon Bonaparte in die Stadt ein. Nach der Unterzeichnung des Vertrags von Campoformio im Jahre 1797 kam das gesamte Gebiet des Veneto unter die Kontrolle von Österreich. Am 16. Oktober 1866 wurde der Veneto von Savoyen während des dritten Unabhängigkeitskrieges erobert.