LANDHAUS IN DER TOSKANA

full screen
TOSKANA  Landhaus zum Verkauf in Siena. Luxus-Villa,   perfekt restauriert, mit  Swimmingpool  und fast 4 ha Grund  im Herzen des Chiantis.
Die zum Verkauf angebotene Villa von über 300 m2 mit Balkonen und Terrassen befindet sich im Herzen des Chianti, umgeben von einem schönen Park mit Obstbäumen, Zitronenbäume, einen großen Swimmingpool mit Pavillon und einem Platz im Freien mit Grill.
Das etwas 38000 m2 groβe Grundstück  von der Luxus-Villa in der Toskana ist  mit Olivenbäumen und  circa mit 150 Obstbäumen beflanzt. 8000 m2 des Grundes sind komplett eingezäunt.Die Villa von Siena wurde  am Ende der 70er Jahre mit hochwertigen Materialien unter Beibehaltung  der Geschichte und der  umgebenden Natur der Villa restauriert. Die Außenwände sind aus naturbelassenen Stein welchem der Villa eine warmen und gemütlichen Atmosphäre  verleihen. Die offene Galerie  wurden als  Essbereich gestaltet und ist  von Zierpflanzen, bunten Blumen und mit Möbel aus Bananenblättern und Travertin - Tischen ausgestattet.
Die wunderschöne zum Verkauf  angebotene Villa schmücken typisch toskanischen Materialien wie Terrakottaböden und Holzdecken.Der Eingang des Landhauses führt in einen  großen, offenen Raum, von wo man in die  2 Schlafzimmer, eines mit Bad gelangt.  Das Erdgeschoss befindet sich noch  ein Esszimmer mit einer Küche, ein Wohnzimmer mit Kamin und ein Hauswirtschaftsraum.
Auf der oberen Etage des Luxus-Villa gibt es zwei weitere Schlafzimmer mit eigenem Bad und zwei Terrassen. Die  Galerie ist als  Leseecke ausgestattet. Die  prächtige Villa wird von einem  romantische Turm mit einer wunderbaren Suite vervollständigt.
Technische Daten Region: Toskana
Gemeinde: Siena
Ort: Chianti

Art: Luxus - Villa zum Verkauf
Innenflaeche: 325 m2
Aussenflaeche: 3,8 ha

Schlafzimmer - 5
Badezimmer - 5
Wohnzimmer - 2

verschiedene Zusatz- und technische Raeume - 7
Pavillion
Schwimmbad
Olivenhain

TOSKANA: Castellina in Chianti – Florenz 35 km - Arezzo 59 km - Siena 12 km - Costa degli Etruschi 67 km -NationalparkCasentino 53 km - Montalcino 55 km - San Gimignano 22 km - Volterra 38 km - Thermalbad Rapolano 20 km - Alighieri Golf Club 7 km - SChnellstrasse : E78 Ausfahrt San Donato, 21 km -Flughafen Siena 23 km

Ref: 0133
Preis: € 1.490.000

Kontakt

Um besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können bitten wir Sie, das unten stehende Formular auszufüllen und die Sprache einzutragen, in welcher Sie kontaktiert werden möchten. Wir werden Ihnen dann so bald wie möglich antworten.

Name *
Nachname *
E-mail*
Telefon*
Firma
Sprache*
Land *
Nachricht *
Geheimhaltung *
Ich akzeptiere die Bedingungen des Gesetzesdekrets Nr. 196/03.

Tel.: +39 055 0548100

SIENA

Toskana - Siena - Chianti:
Das Chiantigebiet , wo sich das  schöne toskanische Landhausbefindet , ist ein elegantes und ruhiges Gebiet, wo man seine  Zeit mit Kunst, Gastronomie, viel Ruhe in den unberührten Hügeln von Siena und Florenz verbringen kann.
Castellina ist eines der wichtigsten Zentren des Chianti. Zusammen mit Radda und Gaiole befinden sich diese Orte an  der Grenze zwischen Siena und Florenz und sind durch ihre landwirtschaftlichen Tätigkeiten miteinander verknüpft.
 In der Geschichte wurden diese Gebiete  von den  Guelfen und den  Ghibellinen umkämpft . Heute sind die Orte wichtige touristischen Ziele, gleichbedeutend  als Symbol für den Chianti Wein und schöner toskanische Landschaft.
Der Ort  Castellina  hat einen alten etruskischen Kern  aus dem  sechsten und siebten Jahrhundert vor Christus. Während des Mittelalters wurde  die aktuelle Struktur des Ortes gegründet.
Castellina befindet sich in  strategische Lage zwischen Siena und Florenz und war Teil der Chianti-Liga, einer Vereinigung, die als Emblem einen "schwarzen Hahn"  hatte. Dieser Hahn  gab später den Namen einem der beliebtesten und berühmtesten Weine des Chiantigebietes – „vini neri del Chianti“
In der Mitte des16. Jhdt. , am Ende des Krieges zwischen Siena und Florenz verloren die Orte ihre Autonomie,  und  entwickelten sich zu einem  wichtiges landwirtschaftlichen Zentrum.Heute  ist diese Gegend ausschlaggebend  für die Weinproduktion in der Toskana. In Castellina ist  die Festung mit dem Ratssaal, der Innenhof mit dem Brunnen und dem archäologischen Museum zu sehen. In der  Kirche von SS. Salvatore, die nach dem Krieg wieder aufgebaut wurde, kann  man Werke der toskanischen Schule bewundern .