LUXUS – VILLA IN FLORENZ

25 Foto
TOSKANA – Verkauf einer Luxus-Villa 5 km vom Zentrum von Florenz entfernt. Die Immobilie in der Toskana ist  von den grünen Hügeln der Fiesole umgeben und befindet sich  in einer angesehenen und privilegierten Position.
Die herrliche zum Verkauf angebotene Luxus-Villa in den grünen Hügeln von Fiesole liegt etwa 5 km vom historischen Zentrum von Florenz entfernt.  Die Villa verfügt über einen 18 Hektar groβen Wald, der das Objekt von der Innenstadt trennt.
Das zum Verkauf angebotene  Herrenhauses befindet sich mitten im Grünen und ist von Bambusrohre, Eichen und Linden umgeben. Von der Rückseite des Luxus-Villa gelangt man zu einer Terrasse, die von einer Jahrhunderte alten Eichen dominiert ist und  neben der sich   ein Laurus Camphorae aus dem 17. Jhdt. befindet.
Der italienische Garten der zum Verkauf angebotenen Villa in Florenz hat einen kreisförmigen Pool und ist von üppiger Vegetation mit Palmen, alten Rosensträuchern , Eichen und einer riesigen  Zeder, welche die Villa von  der Stadt versteckt halten, umgeben.Das Äußere der Luxus-Villa ist im Stil des 17./18. Jahrhunderts erhalten, während das Innere des renommierten Hauses durch  ihre  letzten Besitzern abgeändert wurde, vor allem durch Graf Hochberg.  Auf ihn gehen  die Stuckdekorationen im Neo-Rokoko-Stil des späten 19. Jhdts zurück. Tammaro de Marinis wiederrum wollte  die Möbel und Dekorationen dem Stil der florentinischen Villen seiner  Zeit anpassen.
In die  Innenräume des Luxus-Villa gelangt man  durch die Sala degli Ori, ursprünglich eine alte Kapelle dem heiligen Luigi geweiht. Eine  reich verzierte Decke , in dessen  Mittelpunkt ein schönes Fresko mit einem der von San Filippo Neri  vollbrachter Wunder tront. Das Umfeld  der antiken  Kirche ist durch farbige  Marmorböden welche das  Licht wiederspiegeln und durch  die großen Fenster des Korridors bereichert.
In der Luxus-Villa in der Toskana befindet sich die  schönen Halle della Luna Nera, diese  verdankt ihren  Namen einem  dunklen Schlitz an der Decke. Diese Umgebung, dank der vielen Neo-Rokoko Stuckverzierungen , zeigt vom  starken  international Geschmack des  Grafen Hochberg, welcher  der Besitzer der Villa am Ende des 19. Jahrhunderts war.
Der antike  Ballsaal des schönen Villa in Florenz, heute Salon Hochberg genannt , ist ebenfalls reich mit Stuck und, wurde von Tammaro de Marinis eingerichtet . Dieser versuchte die   Umwelt mit neuen Möbeln und Dekorationen an die Trends von Florenz anzupassen. Darüber hinaus verfügt das Wohnzimmer über große Glastüren, durch die man auf eine große Terrasse, mit wunderbaren Blick auf den Park und die schönen Hügeln von Florenz kommt.
Technische Daten Region: Toskana
Gemeinde: Florenz
Ort: Florenz

Art: Luxus - Villa zum Verkauf
Herrenvilla 3800 m2 + 400 m2 Terrasse
Zusatzgebaeude vom Herrenhaus 1140 m2
Dependance mit Turm 490 m2 + Rundgang 200 m2
Nebenvilla 1300 m2

Zusatz- und technische Raeume 700 m2
Gewaechshaus 450 m2
Grund 180ha

TOSKANA: Florenz 4 km - Siena 74 km - San Gimignano 59 km - Arezzo 73 km - Versilia 91 km - Golf club Ugolino 3,5 km -Reitstall Comeana 13 km - Thermalanlage 40 km - Flughafen Firenze 8 km - Autobahnausfahrt : A1  Firenze Nord 9 km.

Ref: 0129
Preis: € 30.000.000

Kontakt

Um besser auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können bitten wir Sie, das unten stehende Formular auszufüllen und die Sprache einzutragen, in welcher Sie kontaktiert werden möchten. Wir werden Ihnen dann so bald wie möglich antworten.

Name *
Nachname *
E-mail*
Telefon*
Firma
Sprache*
Land *
Nachricht *
Geheimhaltung *
Ich akzeptiere die Bedingungen des Gesetzesdekrets Nr. 196/03.

Tel.: +39 055 0548100

FLORENZ

TOSKANA- Florenz ist weltweit als Kunsthauptstadt bekannt, mit einer unschätzbaren Mengen an Kunstobjekten welche die gesamte Stadt in ein Museum unter freien Himmel  verwandelt. Im Herzen von Florenz befindet sich die Piazza della Signoria mit dem Palazzo Vecchio und der Galleria degli Uffizi. Einen Katzensprung davon entfernt liegt der Dom, mit seiner majestätischen Kuppel von Brunelleschi, vervollständigt durch den Kirchturm von Giotto und durch das Battistero di San Giovanni mit ihren berühmten bronzenen Türen.Der Fluss Arno, welcher die gesamte Stadt durchquert, hat die gleiche Wichtigkeit in der florentinischen Geschichte wie die Menschen die hier lebten. Geschichtlich gesehen hat die Bevölkerung von Florenz ein Liebe-Hass-Verhältnis zu ihrem Fluβ. Er ist Verkünder von Vorteilen im Handel und Vorbote von Katastrophen und überschwemmungen.
Ponte Vecchio, die wichtigste der Brücken welchen den Fluβ überqueren, ist einzig in ihrer Art, mit ihren Juweliergeschäften welche auf der Brücke erbaut wurden und durch den edlen Vasari-Korridor überquerbar ist. Es ist die einzige Brücke die den 2. Weltkrieg ohne Schaden überstanden hat.Auf der linken Uferseite des Arno’s, in Oltrearno, atmet man noch die Atmosphäre des antiken Florenz, hier befinden sich die jahrhundertalten Handwerkstätten welche von Vasco Pratolini und Marcello Vannucci beschrieben wurden.