Lionard Blog

Castiglioncello, die "Perle des Tyrrhenischen Meeres"

03 Oktober 2018

Traumhäuser inmitten von Kiefernwäldern, Buchten und Klippen über dem Meer

Gemeinhin als die "Perle des Tyrrhenischen Meeres '' bekannt, geschützt und von der Natur umgeben, ist Castiglioncello schon seit langem ein Ziel des Elitetourismus der Toskana. Castiglioncello hat seine Authentizität und seine ursprüngliche Ruhe bewahrt. Castiglioncello ist eine kleine Stadt in der Provinz von Livorno von etruskischem Ursprung. Die Stadt ist von herrlichen Klippen gekennzeichnet. Hier befinden sich wunderbare Traumhäuser und Luxus-Villen zwischen den Buchten, von denen man direkt ins kristallklare Wasser eintauchen kann. Die "Perle des Tyrrhenischen Meeres" hat einen einzigartigen Charme und ihre Schönheit ist bezaubernd und hat über Jahrzehnte Künstler, Maler, Schriftsteller und Dichter inspiriert, aber auch Persönlichkeiten aus der Welt der Kultur und Unterhaltung, wie Mastroianni und Sordi, träumten hier in ihren wunderbaren Häuser, wo sie die meiste Zeit ihres Lebens und erholsame Sommerurlaub verbrachten. Der berühmte Regisseur Dino Risi, der durch Zufall nach Castiglioncello kam, war von dem Ort so fasziniert, daβ er ihn 1962 zum Set seines Films '' Il Sorpasso '' wählte. Castiglioncello hat ein mildes Klima und liegt in einer einzigartigen landschaftlichen Position: weitab von den groβen Verkehrslinien und inmitten von schönen und unberührten Wäldern aus Pinienbäumen, wo sich zahlreiche Luxus-Traumhäuser befinden. Castiglioncello ist ein beliebtes Reiseziel für diejenigen, die Entspannung, Kultur und Unterhaltung suchen und diese mit Ruhe und Entspannung , fernab der großen Städte, kombinieren möchten. In den Ansichten der geliebten künstlerischen Bewegung der Macchiaioli kann man wahre architektonische Wunder, Traumhäuser und Luxusvillen von großem Wert, inmitten einer atemberaubende Kulisse direkt am Meer bewundern. Feine Sandstrände wechseln sich mit den beeindruckenden steilen Klippen und Buchten ab. Das glasklare reine Wasser ist mit der Blauen Flagge der Europäischen Union ausgezeichnet und der reiche Meeresboden ist durch seine zahlreichen Fischarten bekannt. Seawatchig, Tauchen, Angeln, Segeln und Windsurfen sind nur einige der Aktivitäten, die in Castiglioncello ausgeübt werden können, aber auch Tennis, Wanderungen und Spaziergänge in den dichten und frischen Wäldern sind eine wahre Freude. Die historischen Traditionen dieser Orte sind antik und berühmt und perfekt in dieser unberührten Natur bewahrt. Heute bieten diese Orte einen raffinierten Service und eine exzellente Qualität. Zahlreich sind die kulturellen Initiativen und die kulinarischen Traditionen zeugen von der Exzellenz der lokalen Küche. Heute noch mehr als vor fünfzig Jahren gilt Castiglioncello als einer der Elite-Orte der italienischen Halbinsel, ein Ort der sowohl in Italien wie auf der ganzen Welt gesucht und bekannt ist. Nicht nur Touristen sind von dem malerischem Badeorte angezogen, sondern auch Personen, die auf der Suche nach einer atemberaubenden Luxusvilla sind und die in diesem “ Paradies auf Erden” kaufen möchten.

Die neuesten Artikel

Die herrliche Villa von Dolce und Gabbana auf der Insel Stromboli

23 Juli 2019 Pressemitteilung


Die von Brunelleschi erbaute Burg ist zum Verkauf angeboten

05 Februar 2019 Exklusive Immobile

Die Päpste Leo X und Clemens VII, beide aus der Familie der Medici, verweilten hier


Villen und landhäuser in Siena und umgebung in der Toskana

03 Oktober 2018 Exklusive Immobile

Eine atemberaubende Landschaft für eine Luxus-Villa in Siena


alles anzeigen


Kontakt

Hinterlegen Sie bitte Ihre Anfrage und Sie werden in den nächsten 24 Stunden von uns kontaktiert.

Ich stimme zu die Datenschutzregelungen gelesen zu haben und bewillige die Verarbeitung meiner Daten.